Am Ende eitel Sonnenschein beim TVN Kinderfest

Eine Stunde vor Beginn des TVN-Kinderfestes öffnete Petrus alle Schleusen des Himmels und fegte die Helfer, die gerade letzte Hand anlegten, mit einer mächtigen sommerlichen Dusche vom Platz.

Schließlich hatte er aber doch ein Einsehen und bescherte den vielen Gästen noch einen wunderschönen, sonnigen Nachmittag. Mit etwas Verspätung konnte das Sportfest beginnen, was der  Freude und dem Spaß der Kinder keinen Abbruch tat. Bei Spielen und sportlichen Wettkämpfen konnten sich alle austoben.

Anschließend gab es Erfrischungen, Kaffee, Kuchen und Waffeln. Bei der Tombola waren schöne Preise wie Bälle, Taucherbrillen und Karten fürs Schwimmbad zu gewinnen. Hier war jedes Kind ein Sieger. Herzlichen Dank den SWLB, die die Preise gestiftet und das Glücksrad zur Verfügung gestellt hatten.

Herzlichen Dank allen Kindern, allen Eltern, Großeltern und Verwandten, die gekommen sind und mitgemacht haben, dem DRK, das der Veranstaltung einen sicheren Rahmen gegeben hat, den Übungsleiterinnen vom Kinderturnen, allen Helfern und natürlich Phillip Kopp, der als TVN-Jugendvorstand einmal mehr ein tolles Fest organisiert hat.

msch