Hauptversammlung des TV Neckarweihingen am 22.3.2013

Der alte und der neue Erste Vorsitzende, Richard Buchhalter links und Karl-Heinz Lang

Der angekündigte Wechsel im Vorstand hatte die Ver­einsmitglieder mobilisiert. Trotz des zeitgleich übertragenen Spiels der Fußballnationalelf in Kasachstan waren mehr als hundert Mitglieder in die Vereinsgaststätte gekommen, um den langjährigen Ersten Vorsitzenden Richard Buchhalter zu verabschieden und einen neuen Vorstand zu wählen.

Nach fast 20 Jahren Tätigkeit an der Spitze des TVN konnte Richard Buchhalter eine außerordentlich positive Bilanz zie­hen. Bei seiner Wahl 1993 war es um den Verein schlecht bestellt - im finanziellen, sportlichen und auch gesellschaftli­chen Bereich. Besondere Ambitionen im Leistungs­sport hatte er nie. Aber als Verwaltungsfachmann, als umtriebiger Schaffer und schwäbischer Sparer hatte er präzise Vorstellungen, wie der Verein saniert werden konnte. Schritt für Schritt hat er diese über die Jahre zusammen mit einem starken Team umgesetzt. Heute präsentiert sich ein blühender Verein mit über 1.000 Mitglie­dern, attraktiven Angeboten hauptsächlich im Breiten­sport, gepflegten Sportanlagen, um die er von vielen beneidet wird, und einem finanziellen Polster, mit dem die anstehenden Bau- und Sanierungsarbei­ten bewäl­tigt werden können.

Karl-Heinz Lang, sein langjähriger Wegbegleiter und seit 12 Jahren Zweiter Vorsitzender, wurde zum neuen Ersten Vorsitzenden gewählt. In seiner Laudatio würdigte er die besonderen Verdienste von Richard Buchhalter für den TVN. Danach wurde dessen einstimmige Wahl zum Ehrenvorsitzenden zu einer reinen Formsa­che.

Der neu gewählte Vorstand wird vervollständigt durch den neuen Zweiten Vorsitzenden Wolfgang Klein aus der Abteilung der Sänger, die Finanzreferentin Klaudia Kirchhof, die auch die Volleyballabteilung leitet, sowie durch den wiedergewählten Jugendreferenten Phillip Kopp.

Es gab zahlreiche Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder. Doris Blumhardt, Inge Gaab und Ewald Braunbeck erhielten die Medaille für 60-jährige Mitgliedschaft. Georg Geier wurde mit der Ehrennadel in Bronze, Thomas Teichmann mit der silbernen und Dagmar Gora, Ottmar Apfel und Karl-Heinz Lang mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Der Leiterin der Vereinsgeschäftsstelle Ingrid Göttlicher wurde in Anerkennung ihrer  langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Am Ende gab es noch eine besonders schöne Geste: Für die Fußballabteilung bedankte sich Trainer Luciano Adami bei „Klärle“ Metzger, die  seit nun­mehr 40 Jahren regelmäßig die Trikots der Fußballer wäscht und so zum sauberen sportlichen Auftritt der Mannschaften maßgeblich beiträgt, mit einem großen Blumenstrauß.

Karl-Heinz Lang ehrt Inge Gaab
Luciano Adami rechts bedankt sich bei Klärle Metzger
Ehrung des Ehepaars Göpferich
Ehrung von Doris Blumhardt durch Karl-Heinz Lang
Jugendreferent Phillip Kopp